Ziel 11:

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Ziel 11:
Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten.

„Nachhaltigkeit heißt: Kann man auf Dauer so weitermachen, wie man es heute macht? Wenn man das nicht kann, dann ist es nicht nachhaltig“

Anselm Görres, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft

„Nachhaltigkeit heißt: Kann man auf Dauer so weitermachen, wie man es heute macht? Wenn man das nicht kann, dann ist es nicht nachhaltig“

Anselm Görres, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft

 

Jeder zweite Mensch weltweit lebt heute in einer Stadt – bis zum Jahr 2050 könnten es bis zu drei Vierteln der Weltbevölkerung sein. Städte sind Ballungszentren der Wirtschaft und der Innovation – sie produzieren rund 80 Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts. Doch gleichzeitig verursachen sie bis zu 75 Prozent des menschlichen CO2-Ausstoßes. Städte bieten viel Potential für eine nachhaltigere Zukunft, denn ihre Bevölkerungsdichte bietet die Voraussetzungen für ökologischeres Wohnen und ressourcenschonende Mobilitätskonzepte.

Der Zugang zu Ressourcen innerhalb von Städten ist noch immer ungleich verteilt. In den Metropolen des globalen Südens lebten 2014 ein Drittel der Bewohner in Slums. Viertel ohne Wasser- und Stromversorgung liegen dort oft unmittelbar neben „Gated Communities“ oder Golfplätzen mit Flutlicht und Rasensprenganlagen. 9 von 10 Stadtbewohnern atmen Luft, deren Feinstaubbelastung über den Richtwerten der Weltgesundheitsorganisation liegt. Nur rund die Hälfte hat einfachen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und bloß 20 Prozent zu öffentlichen Räumen wie Plätzen oder Parks. Durch die Folgen des Klimawandels werden Ungleichheiten noch verstärkt, denn die ärmsten Menschen sind oft am stärksten von Naturkatastrophen und ähnlichem betroffen.

Wie ist die Situation in Deutschland?

In deutschen Großstädten gibt es zurzeit kaum ein brisanteres Thema als Mieten und Wohnungsnot. So fürchtet sich zum Beispiel jeder dritte Mieter in Hamburg davor, die Wohnung zu verlieren. Vor allem Geringverdiener müssen oft weit mehr als die empfohlenen 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete aufbringen. So wird Mieten zum Armutsrisiko – Geringverdiener werden immer weiter aus den Innenstädten verdrängt und so auch von Infrastruktur und sozialem Leben abgeschnitten. Eine der zentralen Herausforderungen der Stadtentwicklung ist also, genug bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, und gleichzeitig eine lebenswerte und klimafreundliche Stadt zu erhalten, indem öffentlicher Raum und Stadtnatur geschützt werden.

Auch der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und die Verbesserung der Infrastruktur für Fahrrad- und Fußverkehr sind Teil einer nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie. Diese muss auch den ländlichen Raum mitdenken. Denn die Lebensqualität und den Zugang zu Mobilität, Bildung und Infrastruktur in Stadt und Land anzugleichen, bedeutet auch, dem demografischen Druck auf die Städte entgegen zu wirken und ländliche Regionen zu attraktiven Standpunkten für Wirtschaft und Innovation zu machen.

Deshalb hat sich auch Deutschland das Ziel gesetzt, Städte nachhaltiger und damit zukunftsfähiger zu gestalten. Außerdem sollen Städte inklusiver werden, das heißt niemand soll ausgeschlossen oder benachteiligt werden. Dafür braucht es etwa mehr bezahlbaren Wohnraum und bessere Mobilität. Dabei werden auch die Umwelt und das Klima berücksichtigt, denn ein weiteres Ziel ist die CO₂-neutrale, klimaangepasste und energieeffiziente Stadt. Um diese Ziele zu erreichen entwickeln Bund, Länder, Kommunen sowie Bürgerinnen und Bürger Ideen und Pläne. Neben Plänen zur Stadtentwicklung setzt Deutschland auf die Entwicklung ländlicher Regionen, um die Lebensqualität auf dem Land und in der Stadt gleichwertig zu gestalten.

Quellen: Statistisches Bundesamt (Destatis) 2018, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Mehr Informationen:

Ziele für nachhaltige Entwicklung, Bericht 2019, Vereinte Nationen

Nachhaltige Entwicklung in Deutschland, Indikatorenbericht 2018, Destatis

Indikatoren der UN-Nachhaltigkeitsziele, Daten für Deutschland, Destatis

is

Weiterlesen
Tu Du's

Fahre mehr Bahn, so verursachst du weniger Smog und weniger Lärm.

Tu Du's

Nutze Naturbäder statt chlor­gereinigte Schwimm­bäder.

Tu Du's

Unterschreibe Petitionen, die nicht-nachhaltige Stadt­entwick­lungs­projekte stoppen.

Tu Du's

Überlege, welche Erfindung deine Stadt besser machen würde.

Tu Du's

Werde Förder­mitglied bei Orga­nisa­tionen, die sich für die 17 Ziele einsetzen.

Newsroom

17Ziele @17Ziele
👩🏿‍🌾 Frauen im Kaffeeanbau machen 70% der Arbeit, aber nur 20-30% der Kaffeefarmen sind in Frauenhand 👎 Anders bei Frauenkooperativen wie #angeliquesfinest aus Ruanda – 100% made by women. ☕️ Unterstützte solche nachhaltig hergestellten Produkte #kauffair. #ichwillfair #17ziele https://t.co/Jzgwq0qJtk
2
17:02 - 01.10.2020

17Ziele Comedy-Tour

Fünf Jahre Agenda 2030, vier Städte und 17 Comediennes - die 17Ziele Comedy-Tour startet!

Zum Artikel

Sei Teil der Veränderung

Das war das Festival der Taten - Digital 2.0 am 29. und 30. August 2020

Zum Artikel

17Ziele @17Ziele
17 Ziele-Comedy-Tour startet am 5.10. um 18 Uhr in München. Präsentiert von Till Reiners mit Markus Barth, Fee Brembeck, Fatih Çevikkollu und Salim Samatou. Du willst dabei sein? Dann schreib uns in die Kommentare und markiere eine Person, die du mitnehmen willst. #17ziele https://t.co/3lAWsBmV3o
0
17:05 - 30.09.2020

FREI DAY

Kinder während eines Schulexperiments © Schule im Aufbruch

Mit dem "FREI DAY" in der Schule lernen die Welt zu verändern.

Zum Artikel

Festival der Taten

Das digitale Festival der Taten geht in die nächste Runde - sei dabei am 29. und 30. August!

Zum Artikel

17Ziele @17Ziele
So eine Art Fahrrad-SUV … 😉💚 https://t.co/o5AZYW65EZ
1
06:46 - 30.09.2020

17 Projektionen

17 Live-Projektionen. 17 Botschaften. Vier Städte. Vier Nächte.

Zum Artikel

Immer alles geben

- außer auf! Das war das erste digitale Festival der Taten in der Wohnzimmer Edition.

Zum Artikel

17Ziele @17Ziele
Kann deine #Filmidee uns zeigen, wie wir unsere gemeinsame #Zukunft #sozial, ökonomisch und #ökologisch #nachhaltig gestalten können? Super, dann dreh gleich los und reiche dein Werk ein. Du hast noch bis 7. Oktober Zeit. 👉 https://t.co/Vh7gcbs7Io @_17films #17Ziele https://t.co/fBQx3lYseE
2
17:01 - 29.09.2020

Welcome to Sodom

Schulkinowochen in Hannover mit parlamentarischer Staatssektretärin Dr. Maria Flachsbarth und Regisseur Florian Weigensamer © Kerstin Hehmann

Kino und Diskussion mit Dr. Maria Flachsbarth aus dem BMZ und Regisseur Florian Weigensamer

Zum Artikel

Berlinale 2020

Die 70. Berlinale setzt erneut Zeichen für mehr Nachhaltigkeit

Zum Artikel

Berlinale Social Bus

Der Social Bus begleitet die Berlinale mit spannendem Programm vom 21. bis 26. Februar.

Zum Artikel

#MadeinKenya

Fünf Influencerinnen im Auftrag der 17 Ziele und fairer Mode in Kenia.

Zum Artikel

Festival der Taten

Beim Festival der Taten in Mannheim dreht sich alles um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. © Engagement Global/Lys Y. Seng

Kreative Ideen beim Festival der Taten in Mannheim vom 5.-6. Dezember 2019.

Zum Artikel

Raus aus dem Ökofrust

Teilnehmende bei einer

Alleine kann ich sowieso nichts bewirken? So ganz stimmt das nicht.

Zum Artikel

Nachhaltigkeit

Materialienkoffer mit Schul- und Schreibutensilien

Tipps für den Schulanfang! Es ist nie zu spät mehr Nachhaltigkeit in den Schulalltag zu integrieren.

Zum Artikel

Global Citizen Live Berlin

Global Citizen kommt nach Berlin, im Gepäck Sido, Mafikizolo u.v.m.

Zum Artikel

Berlinale und 17 Ziele

Die Berlinale setzt Zeichen im Sinne der Nachhaltigkeit

Zum Artikel

Berlinale 2019

Der Rote Teppich der Berlinale © Ali Ghandtschi / Berlinale

Willkommen auf dem grünen Roten Teppich in Berlin

Zum Artikel

Festival der Taten

Das war das erste Festival der Taten vom 20.-21. Mai in Berlin

Zum Artikel

17 Ziele Poetry Slam

Luise Komma Klar slammt am Beispiel einer Busfahrt zu Gleichstellung.

Was haben Kuchen, ein Fernbus und Chips mit Nachhaltigkeit zu tun?

Zum Artikel

#17Ziele im Kino

© Ken d'Antonio

Bis zum 5.12. sind „Schwarzes Loch“ und „Guten Appetit“ im Kino zu sehen.

Zum Artikel

The True Cost

Das Filmprogramm „17 Ziele – EINE Zukunft" startete mit „True Cost".

Zum Artikel

Interview: Ali Gümüsay

© Ali Gümüsay

Neue Räume für neues Denken – 17 Ziele in der Wissenschaft

Zum Artikel

Nimms Persönlich!

© Engagement Global

Der Erfolg der 17 Ziele hängt davon ab, dass alle mitmachen.

Zum Artikel

Interview: Helene Hasler

12 Künstler, 12 Länder, 200 Tage – The Great African Caravan

Zum Artikel

Zahnräder meets

© Zahnräder Netzwerk/Ömer Sefa

Öko-Fresh und Traintertainment – Rückblick auf 3 Tage Konferenz

Zum Artikel

Portrait: Rebecca Freitag

© Kristoffer Schwetje Photography

Als UN-Jugenddelegierte weltweit im Einsatz für die 17 Ziele

Zum Artikel

Sport und 17 Ziele

@ Engagement Global

Zusammenhalt, Teamgeist und mehr – was Sport leisten kann

Zum Artikel

17 Ziele Bierdeckel

@ Engagement Global

Kommen das Ampelmännchen und Geißbock Hennes in eine Kneipe…

Zum Artikel

IT in grün und sozial

@ Engagement Global

Wie Social Entrepreneurship in der IT-Branche funktioniert

Zum Artikel

#17Ziele Poetry Slam

© Engagement Global/Thomas Kierok

Wenn Jugend forscht & Oma slammt – Rita Apels Gedicht vom Mikroplastik

Zum Artikel

Interview: Simone Fuhs

© ecosign

Mehr als Ökologie – Nachhaltiges Design und kultureller Wandel

Zum Artikel

Earth Overshoot Day 2018

© Duangphorn Wiriya/Unsplash

Wie wir unsere ökologischen Schulden vermindern können

Zum Artikel

Sommerzeit, Festivalzeit

© Engagement Global

Bässe, Beats & Nachhaltigkeit – Wie geht das zusammen?

Zum Artikel

NachhaltigkeitsCamp BN

© Engagement Global

Vielseitige Themen, von Schneeball und Murmelbahn bis Radfahren

Zum Artikel

Global Festival of Action

© UN SDG Action Campaign

1.500 Teilnehmende zeigen Innovation, Engagement und Tatendrang

Zum Artikel

Schulkinowochen

© Engagement Global

Wie Samosas ein Lamm retten: Filmprogramm 17 Ziele – EINE Zukunft

Zum Artikel

Shopping mit Bedacht

© Elena Lausberg

Premiere für den ersten ökologische Lifestyle-Markt Deutschlands

Zum Artikel

17 Ziele und eine Nacht

© Elena Lausberg

Auf der Kölner Museumsnacht – #17Ziele & ecosign Akademie für Gestaltung

Zum Artikel

Gemeinsam für das Klima

© Engagement Global/Frommann

Kurbeln, Springen, Treten beim Tag der Vereinten Nationen 2017

Zum Artikel

Grün Rockt

© Pauline Neuenhausen

Events und Musik-Festivals auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Zum Artikel

Laufen für die 17 Ziele

Engagierte bringen die 17 Ziele beim Mainzer Firmenlauf ins Ziel

Zum Artikel

Tag der offenen Tür

© Engagement Global

Jedes Jahr öffnet das BMZ seine Türen. Mit dabei: das 17 Ziele-Mobil

Zum Artikel

Reim auf Nachhaltigkeit

© Engagement Global/Tobias Vollmer

#17Ziele Poetry Slam – wettstreiten und weltrette

Zum Artikel

Turn it!

© KLJB

„Hier gedreht, Welt bewegt" – eine Kampagne der KLJB

Zum Artikel