TU DU's

SAMMLE MÜLL AM STRAND WENN DU IHN SIEHST

Abfälle gelangen auf ganz verschiedene Arten ins Meer. Egal ob sie von Mülldeponien heruntergeweht werden oder von Schiffen kommen, sie gefährden das empfindliche Ökosystem der Meere. Vögel, Wale, Fische und andere Tiere verschlucken die Plastikteile oder verfangen sich in Verpackungsresten. Studien deuten zudem darauf hin, dass auch durch Mikroplastik, das durch Zersetzung größerer Kunststoffstücke entsteht, Schaden verursacht werden kann. Plastikmüll der so in das Ökosystem eindringt landet nicht selten wieder beim Menschen: nämlich durch den Verzehr kontaminierter Fische.
Der Müll, der am Strand liegt ist dabei keinesfalls weniger gefährlich als der, der noch im Ozean schwimmt. Durch Wind, Wellen und die Gezeiten gelangt er schnell wieder ins Meer und kann dort Schaden anrichten. Deshalb sollte man Müll vom Strand aufsammeln und korrekt entsorgen, zum Beispiel im Rahmen des ICC (International Coastal Cleanup Day).

Tu Du's

Informiere dich über Nachhaltigkeitssiegel.

Tu Du's

Unterstütze Organisationen, deren Ziel sauberes Wasser für alle ist.

Tu Du's

Töte keine Wespen oder Bienen, sie erhalten das Gleichgewicht in der Natur.

Zurück