TU DU's

KAUFE WENIGER PRODUKTE DIE LANGE LIEFERWEGE ODER KÜHLETTEN HABEN

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb es sinnvoll ist, möglichst regionales oder saisonales Obst und Gemüse zu verzehren Zum einen schmeckt es oft besser und zum anderen werden unnötige Umweltbelastungen, durch lange Lieferwege, den übermäßigen Wasserverbrauch und die Kühlung der Produkte, um sie länger haltbar zu machen, vermieden. Deshalb sollte man darauf achten, welche Produkte man zu welcher Jahreszeit verzehrt. Heimische Apfelsorten, die außerhalb der Erntesaison gekauft werden, werden beispielsweise oft sechs Monate im Kühlhaus gelagert, damit sie frisch bleiben. Das verbraucht enorm viel Energie und hat dann einen schlechteren CO2-Fußabdruck als importierte Äpfel aus Neuseeland, obwohl diese 20.000 Kilometer unterwegs sind.
Saisonkalender helfen dabei herauszufinden, welches Obst oder Gemüse zu welcher Jahreszeit gekauft und verzehrt werden sollte.

Tu Du's

Führe einen Stromspar-Tag ein.

Tu Du's

Kaufe nur Lebens­mittel, die du auch auf­brauchen kannst.

Tu Du's

Unterstütze deinen lokalen Landwirt.

Zurück