17Ziele Rallye Freiburg

Freiburg nachhaltig erleben

Start der 17Ziele Rallye Freiburg

Die 17Ziele Rallye Freiburg macht die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung ab sofort spielerisch erlebbar.

Über steile Klippen balancieren und Ungleichheiten überwinden, das Handy mit nachhaltiger Energie aus Muskelkraft laden oder Tauben als Zeichen für den Frieden steigen lassen. Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung erleben kann man ab dem 28. Juli mit der 17Ziele Rallye in Freiburg. Über das gesamte Stadtgebiet hinweg wurden 17 überraschende, interessante und interaktive Stationen installiert, die mithilfe einer App gefunden und gespielt werden können. Jede Station widmet sich einem der Sustainable Development Goals (SDG) der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Für jedes der Nachhaltigkeitsziele gilt es Aufgaben zu erfüllen, die direkt vor Ort oder in der Rallye App gemeistert werden.

17Ziele Rallye © VAG Freiburg

Auch Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn hat bereits einige Stationen erprobt: „Mithilfe der 17Ziele Rallye Freiburg werden Nachhaltigkeitsthemen auf eine leichte und spielerische Weise greifbar. Während ich an einigen Stationen mein Wissen testen und ausbauen kann, erfahre ich an anderen, was ich ganz konkret in Freiburg tun kann. Zum Beispiel am FairTeiler in der StuSie oder am Bienenfutterautomat der Ökostation. Und ganz nebenbei lernen die Spielerinnen und Spieler auch noch Freiburg besser kennen.“

Die 17Ziele Rallye kann mithilfe verschiedener Routen in Etappen eingeteilt werden. So gibt es eine Altstadt Tour, eine Innenstadt Tour, eine Seepark Tour und die 17Ziele Tour mit allen Stationen zur Auswahl. Die Rallye und ihre Stationen bleiben bis Oktober 2023 bestehen und per App nutzbar.

Initiiert hat die Aktion das Projekt #17Ziele von Engagement Global und gemeinsam mit der Freiburger Verkehrs AG (VAG) und der Stadt Freiburg umgesetzt.

Die SDGs der Vereinten Nationen reichen von der Armutsbekämpfung über Geschlechtergerechtigkeit über Frieden bis hin zum Klimaschutz. „Der Krieg in der Ukraine oder der bedrohliche Klimawandel, der immer greifbarer wird, halten uns gerade jetzt vor Augen, wie wichtig die Nachhaltigkeitsziele sind”, erklärt VAG-Vorstand Oliver Benz und freut sich über die Kooperation mit der Stadt und Engagement Global. Sein Vorstandskollege Stephan Bartosch ergänzt: „Als kommunales Unternehmen sind wir den Nachhaltigkeitszielen der Stadt Freiburg und der Vereinten Nationen verpflichtet. Zu den anstehenden Sommerferien ist die Stadtrallye eine tolle Möglichkeit, Freiburg aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen und sich mit den regionalen und globalen Herausforderungen unserer Zeit auseinanderzusetzen.”

Du hast Lust kreativ zu werden, Aufgaben zu lösen und Nachhaltigkeit in all ihren Facetten kennenzulernen? Worauf wartest du? Auf geht's nach Freiburg!

17Ziele Rallye © VAG Freiburg

Weitere Informationen

Zur 17Ziele Rallye Freiburg App: https://17ziele.app/

Zur Internetseite der Stadt Freiburg: https://www.freiburg.de/

Zur Internetseite der VAG: https://blog.vag-freiburg.de/

Teilen
von Engagement Global - #17Ziele
Tu Du's

Achte beim Einkauf auf biologisch und nachhaltig erzeugte Produkte.

Tu Du's

Informiere dich über Nachhaltigkeitssiegel.

Tu Du's

Werde kreativ und bilde dich weiter

FREI DAY

Mit dem "FREI DAY" in der Schule lernen die Welt zu verändern.

Mehr erfahren

17Ziele – Der Podcast

Felix Seibert-Daiker spricht mit prominenten Macherinnen zu Verantwortung und Aktivismus.

Mehr erfahren

17Ziele Comedy-Tour

5 Jahre Agenda 2030, 4 Städte, 17 Comediennes - das war die 17Ziele Comedy-Tour!

Mehr erfahren

Zurück