Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unseres Online-Angebots ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich daher die Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen zum Datenschutz.

Engagement Global gGmbH - Service für Entwicklungsinitiativen, Tulpenfeld 7, 53113 Bonn, vertreten durch den Geschäftsführer, Dr. Jens Kreuter, (im Folgenden „Engagement Global“ oder „wir”) betreibt unter der Domain engagagement-global.de eine Website einschließlich dort bereitgestellter Webanwendungen (im Folgenden insgesamt „Website“).

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website erfolgt auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Im Rahmen der Bearbeitung dieser Website und der elektronischen Datenverarbeitung beauftragen wir externe Dienstleister. Diese Dienstleister sind zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften im gleichen Umfang verpflichtet wie wir und bieten die Gewähr für einen zuverlässigen und sicheren Umgang mit den Daten des Online-Angebots. Diese Website ist auf einem Server der Firma Hetzner Online AG in Gunzenhausen gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt getrennt von anderen Anwendungen.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind gemäß Artikel 4, Nummer 1 der DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Personenbezogene Daten dürfen von uns nach Artikel 6 DSGVO nur erhoben und verarbeitet werden, wenn Ihre Einwilligung vorliegt, die Erhebung und Verarbeitung für die Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen erforderlich ist, eine rechtliche Verpflichtung besteht oder das zur Wahrung eins berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen.

Die jeweils erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns nur zu dem Zweck des Betriebs und der Verbesserung dieser Website und zur Bereitstellung der von Ihnen angefragten Services verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte oder die Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, sofern der Löschung nicht eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Zugriffsdaten

Grundsätzlich können Sie diese Website besuchen, ohne Ihre Identität offen zu legen. Zur Sicherung unserer Datenverarbeitungsanlagen vor Angriffen protokollieren wir allerdings den Zugriff für eine begrenzte Dauer. Diese Server-Zugriffsdaten dienen ausschließlich der Sicherstellung des technischen Betriebs und werden nicht zu anderen Zwecke genutzt. Wir nehmen ausschließlich Einblick in diese Protokolldateien, wenn technische Probleme vorliegen und die die dort gespeicherten Daten zu deren Behebung beitragen können.

Auf dem Online-Angebot selbst werden Zugriffsdaten ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Hierbei handelt es sich beispielsweise um den Namen Ihres Internetserviceproviders, die Internetseite, von der aus Sie auf unser Angebot gelangten oder die Unterseiten, die Sie auf unserer Website aufrufen. Aus diesen Informationen kann kein Rückschluss auf Ihre Person gezogen werden und diese werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung der Zugriffszahlen und zur Verbesserung der Website gespeichert.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • über den Browsertyp und die verwendete Version,
  • das Betriebssystem des Nutzers,
  • den Internet-Service-Provider des Nutzers,
  • die IP-Adresse des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt,
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist es uns erlaubt, die Daten und Logfiles vorübergehend zu speichern. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Daten werden bis zum Ende der jeweiligen Sitzung von uns gespeichert und dann automatisch gelöscht. Da diese Daten für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich sind, haben Sie als Nutzer keine Möglichkeit der Verarbeitung zu widersprechen.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet so genannte Session-Cookies. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter auf dem Computer des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Dieser Internetauftritt ist größtenteils ohne die Zulassung von Cookies nutzbar. Einzig die Nutzung von geschützten Bereichen, bei denen eine Authentifizierung erfolgen muss, ist nur mit Cookies möglich.

Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Grundsätzlich können Sie die Verwendung von Cookies auf diese Website in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ausschalten.

Google Analytics und Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse aus Datenschutzgründen anonymisiert, das heißt, Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem unten angegebenen Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, beispielsweise über das Kontaktformular auf der Website, wird dabei Ihr Vor- und Nachname, in manchen Fällen Ihr Bundesland, und Ihre E-Mailadresse als personenbezogenes Datum übermittelt. Diese Angaben werden ausschließlich zur Korrespondenz mit Ihnen verwendet, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Ihre E-Mailadresse wird keinesfalls an Dritte übermittelt. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6, Absatz 1, Nummer a) der DSGVO. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Sie können Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit einer bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

Newsletter & E-Mail-Abos

Auf unserer Website können Newsletter oder Informationen per E-Mail abonniert werden. Die bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten (Vor-und Nachname sowie E-Mailadresse) werden zunächst für den Versand einer Bestätigungsmail (Double-Opt-In-Verfahren) und, sofern Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen, nur für den Versand des Newsletters verwendet. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir das E-Mail-Versandsystem CleverReach, welches von der CleverReach GmbH & Co. KG, Rastede, Deutschland betrieben wird. Dazu werden Ihre Daten auch von CleverReach gespeichert. CleverReach bietet Auswertungsmöglichkeiten an, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Ihre Daten werden für den Bezug des Newsletters nicht an andere Dritte weiter gegeben und CleverReach erlangt kein Recht zur Weitergabe Ihrer Daten.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6, Absatz 1, Nummer a) der DSGVO. Sie können das Abonnement bzw. Ihre Einwilligungserklärung jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit oder per E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit einer bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

Anmeldung zu Veranstaltungen

Daten, die uns im Rahmen einer Online-Anmeldung für Veranstaltungen übermittelt werden, werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Organisation der Veranstaltung verwendet. Eine Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke, die nicht im Zusammenhang mit der Anmeldung stehen, und insbesondere die Übermittlung an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Die für Veranstaltungen erhobenen Daten variieren und entsprechen den im jeweiligen Anmeldeformular abgefragten Informationen. Als Minimum werden Vor- und Nachname sowie E-Mailadresse benötigt, um Ihnen eine Bestätigungsmail (Double-Opt-In-Verfahren) zusenden zu können. Ihre Daten werden nach der Verwendung routinemäßig gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6, Absatz 1, Nummer a) der DSGVO. Sie können Ihre Einwilligungserklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit einer bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

Nutzung von Facebook-, Twitter oder Google-Plugins

Auf unseren Seiten können Sie auf Wunsch den „Tweet-Button“ von Twitter, den „Empfehlen-Button“ von Facebook oder den „+1“-Button von Google nutzen. Per Voreinstellung sind diese Buttons nicht aktiv. Wenn Sie die Buttons per Klick aktivieren, wird über das jeweilige Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Facebook, Twitter oder Google hergestellt. Facebook, Twitter oder Google erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Empfehlen-Button“ oder den „Tweet-Button“ oder den „+1“-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-, Twitter- oder Google-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihren jeweiligen Profilen verlinken. Dadurch können Facebook, Twitter oder Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook , Twitter oder Google erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook, Twitter oder Google den Besuch unserer Seiten Ihren Nutzerkonten zuordnen können, loggen Sie sich bitte aus Ihren jeweiligen Benutzerkonten aus.

Einbettung von YouTube-Videos

Auf dieser Website werden Videos von YouTube eingebettet. YouTube ist ein Internet-Videoportal, das Video-Anbietern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern, die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Einbettung von Google Maps

Auf der Website setzen wir Kartendarstellungen ein, die auf dem Kartendienst Google Maps der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, California 94043, USA („Google“) basiert.

Beim Aufruf einer solchen Karte auf unserer Website, wird eine Karte des Kartendiensts Google Maps geladen. Infolge des Ladens dieser Karte wird eine Verbindung zu Servern von Google hergestellt. Hierdurch kann Google auch personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Das Laden der Karte ist technisch vergleichbar mit dem Klick auf einen Link zu einer externen Webseite, mit dem Unterschied, dass die dabei aufgerufenen Inhalte nicht in einem neuen Fenster/-Tab Ihres Internet-Browsers erscheinen, sondern optisch eingebettet in unsere Website. Der durch das Laden und die Nutzung der Karte initiierte Datenaustausch findet ausschließlich zwischen Ihrem Internet-Browser und Servern von Google statt. Sofern Sie die Google Maps-Karte nutzen, nutzen Sie also eine von Google in deren Verantwortung angebotene Funktionalität, die optisch in die Darstellung unserer Website eingebettet ist.

Bei dem Laden und der Nutzung der Karte kann Google (vergleichbar dem Aufruf einer externen Webseite über einen Link) insbesondere Ihre IP-Adresse sowie die Adresse (URL) der Webseite erhalten, von der aus die Karte geladen wird. Zudem kann Google Informationen aus etwaigen in Ihrem Internet-Browser gespeicherten Google-Cookies erhalten. Google kann also bereits durch das Laden der Karte zumindest die Information erhalten, dass unsere Website unter der Ihnen im Zeitpunkt des Aufrufs zugewiesenen IP-Adresse aufgerufen wurde. Wenn Sie bei Google als Nutzer registriert sind, kann Google die erhaltenen Daten in der Regel auch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis über die von Google im Rahmen des Kartendiensts Google Maps konkret erhobenen Daten haben. Wir haben außerdem keine Kenntnis über die konkreten Zwecke der Verarbeitung der erhobenen Daten durch Google oder über weitere Details der Datenverarbeitung. Insbesondere wissen wir nicht, ob Google die erhobenen Daten lediglich zur Bereitstellung der Funktionalität des Kartendienstes verarbeitet oder darüber hinaus für etwaige weitere Zwecke (z.B. zur Bildung von Nutzungsprofilen oder zur Personalisierung von Werbung).

Ihre Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person haben Sie gemäß der Artikel 15ff der DSGVO  das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung Ihrer Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht der Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung  oder wenn Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund einer persönlichen Situation das Interesse der Verarbeitung überwiegt jederzeit zu widersprechen. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an:

info@engagement-global.de

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie unter

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Links zu anderen Internetseiten.

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss auf die dortigen Inhalte sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und können somit keine Verantwortung für diese übernehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt daher nur auf diesem Internetangebot.